Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

August 2016

Die sommerliche Auszeit ist vorbei. Wir melden uns zurück mit unserem BundesForum Newsletter im neuen Design und freuen uns auf viele spannenden Veranstaltungen im Herbst und Winter.

Neues aus dem BundesForum

Austausch – Vernetzung – Weiterbildung – Der Runde Tisch der Unterkünfte präsentiert seinen neuen Flyer
Der Runde Tisch der Unterkünfte ist ein trägerübergreifendes und unabhängiges Fachgremium für Anbieter von Kinder- und Jugendunterkünften. Seit vielen Jahren werden hier Veränderungen und Entwicklungen der jugendhilferelevanten Infrastruktur im Unterkunftsbereich beobachtet und begleitet. Im neuen Flyer präsentiert sich der Arbeitskreis kurz und nennt gute Gründe für eine aktive Teilnahme. [mehr]

Reisen muss für alle Kinder und Jugendlichen möglich sein

Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland können wegen zu knapper Kasse nicht in den Urlaub fahren. Das besagen die Zahlen der Eurostat. Das Kinder und Jugendliche Reisen und Freizeiten brauchen steht außer Frage. Die Mitglieder des BundesForum Kinder- und Jugendreisen setzen sich dafür ein, dass Reisen für Alle möglich sein soll. Sie machen dank ihrer Preisstruktur und besonderer Fördermöglichkeiten Reisen gerade für sozial benachteiligte Familien möglich.
Das BundesForum hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht. [mehr]

Konzepttreffen des TIB-Beirats

Mitte Juli trafen sich 6 Vertreter und Vertreterinnen des aktuellen TiB-Beirates, um Aufgabe, Rolle und Bedeutung des Beirats zu reflektieren und die Weichen für die Zukunft zu stellen, berichtet transfer e.V. [mehr]

"Mama allein zu Haus: Ab wann können Kinder ohne Eltern verreisen?"
12 Wochen Schulferien pro Jahr sind für berufstätige Eltern ein echtes Problem. Kinder- und Jugendreisen können eine Lösung sein. In einem informativen Artikel erklärt unser Geschäftsführer Dennis Peinze, was bei Reisen ohne Eltern zu beachten ist. [mehr]
Rezertifizierte QMJ-Häuser
Wir freuen uns über vier Rezertifizierungen und gratulieren den Unterkünften ganz herzlich.
Leider nicht mehr beim QMJ Unterkunft dabei sind:
  • ASB Schullandheim Sellin (seit Dezember 2015 wohnen Geflüchtete im Objekt)
  • RUF Kinderhotel (ruf betreibt das Haus nicht mehr)

Veranstaltungen des BundesForum
hier gehts zum Veranstaltungskalender

Runder Tisch der Unterkünfte
Der nächste Runde Tisch der Unterkünfte findet am 21.9.2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr in Hannover in der Geschäftsstelle der aej statt. [mehr]

QMJ-Schulung Berlin
Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen lädt herzlich zur Schulung/Seminar/Fort-/Weiterbildung für Mitarbeitende (Qualitätsmanagement) Kinder- und Jugendreisen Unterkunft am 28.9.2016 in Berlin ein. [mehr]

Arbeitskreis "Jugendreisepädagogik/Forschung"
Der Arbeitskreis Kinder- und Jugendreisepädagogik und -forschung findet am 6.10.2016 von 11:00 bis 16:00 Uhr in Hannover in der Geschäftsstelle der aej statt. [mehr]

Informations- und Beratungstag in Berlin, „Findung und Bindung von Teamerinnen und Teamern“
Am 11.10.2016 werden in Berlin bundesweit ausgewählte Fachkräfte in Vorträgen und Workshops allgemeine Informationen und eine Übersicht vorhandener und gelingender Bindungsstrategien präsentieren. Zudem stellen sie aktuelle Trends und inhaltliche Entwicklungen der Szene dar. Veranstalter sind BundesForum Kinder- und Jugendreisen, transfer e.V., Reisenetz in Kooperation mit Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.in Berlin [mehr]

TiB - Projektschmiede
Die TiB-Projektschmiede findet vom 26.-27.10.2016 in Magdeburg statt. Die TiB Seminare bieten eine Plattform, um eigene Themen und Anliegen aus der Praxis einzubringen und sie unter fachlicher Begleitung und mit geeigneten Partnern weiterzuentwickeln. [mehr]

Koordinierungsgruppe „Inklusives Kinder- und Jugendreisen“
Die Koordinierungsgruppe tagt am 7.11.2016 in Hannover. Die Veranstaltung richtet sich an am Thema interessierte Praktiker aus Unterkunft und Wissenschaft, an Reiseanbieter und Personen aus Behinderten- und Jugendhilfe. [mehr]

InterReg-Informations- & Beratungstag Pädagogisches Kinder- und Jugendreisen – Internationale Jugendmobilität – Interkultureller Austausch Schweiz – Österreich – Deutschland

Ziel des Fachtages ist es, Fachkräften aus Schule und Jugendarbeit die Potenziale internationaler Jugendmobilitäts- und Austauscherfahrungen aufzuzeigen. Sie sollen dabei unterstützt werden, aus der Vielfalt der Angebote die für ihre jeweilige Zielgruppe geeigneten umzusetzen. Das Besondere bei diesem Informations- und Beratungstag ist der InterRegionale Bezug in der Grenzregion Schweiz – Österreich – Deutschland. Er findet am 8.11.2016 in Lindau statt. [mehr]

Konsultationstreffen „Forschung und Praxis im Dialog“
Der Forscher-Praktiker-Dialog organisiert und begleitet den interdisziplinären und trägerübergreifenden Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis im Feld der internationalen Begegnung. Das diesjährige Konsultationstreffen des Forscher-Praktiker- Dialog findet vom 14.-15.11.2016 in Heppenheim statt. [mehr]

2. ZAT Mitgliederversammlung 2016
Die zweite Mitgliederversammlung 2016 des BundesForum Kinder- und Jugendreisen findet vom 22.-23.11.2016 in Berlin statt. [mehr]

8 Häusertreffen
Das 8. Häusertreffen findet vom 7.-9.12.2016 in der neuen DJH Jugendherberge in Berlin statt. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsinhalten werden im September veröffentlicht. [mehr]

Weitere Veranstaltungen

Internationale Fachtagung entwickelt Inklusionsstrategie für die Internationale Jugendarbeit
Was ist notwendig, damit Aktivitäten der Internationalen Jugendarbeit und der Lernmobilität allen jungen Menschen offen stehen, auch solchen mit einer Behinderung oder Beeinträchtigung? Das IJAB-Projekt VISION:INKLUSiON lädt zu einer internationalen Fachtagung vom 21.-22.9.2016 in Mainz ein, um darauf Antworten zu finden. [mehr]

Gut Drauf Jahrestagung 2016
Die GUT DRAUF-Jahrestagung findet vom 28.-30.9.2016 in Köln statt und möchte sowohl einen allgemeinen Einblick in die Gesundheitsförderung mit Kindern und Jugendlichen aus fachlicher und praktischer Sicht geben als auch einen speziellen Blick auf die Umsetzungsvielfalt von GUT DRAUF ermöglichen. [mehr]

Naturfreundejugend Deutschlands Bundestreffen 2016
Vom 30.09.-03.10.2016 findet das Naturfreundejugend Bundestreffen in Michelstadt in Hessen statt. Das Motto lautet "Vielfalt statt Einfalt: 90 Jahre jung.bunt.aktiv". [mehr]

Konferenz: „weltwärts alle inklusive!“ Erfahrungsaustausch zum inklusiven Freiwilligendienst
Mit dem trägerübergreifenden Projekt „weltwärts alle inklusive!“ will die Organisation Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) mehr jungen Menschen mit Behinderung die Teilhabe an weltwärts ermöglichen. Die Tagung am 4.10.2016 in Köln bietet allen Anbietern von Freiwilligendiensten und Interessierten die Möglichkeit, sich über die Entwicklungen im Freiwilligendienst „weltwärts“ zu informieren. [mehr]

Mitglieder und Partner

„Warum nicht? Studie zum Internationalen Jugendaustausch: Zugänge und Barrieren“
Die Chance einer Auslandserfahrung sollte selbstverständlicher Bestandteil des Werdegangs eines jeden jungen Menschen werden. Aber viele Gruppen sind im internationalen Austausch bisher deutlich unterrepräsentiert. Das Forschungsprojekt untersucht Zugänge und Barrieren zum internationalen Jugendaustausch. Das Projekt wird vom BMFSFJ und von der Robert Bosch Stiftung gefördert. transfer e.V. ist Projektträger. [mehr]
DJH-Akademie Programm 2016/2017 steht fest
Das Programm 2016/17 der DJH-Akademie ist fertig und ist auf der Webseite aufgeführt.  Das ausführliche Programm erscheint in Kürze in gedruckter Form. [mehr]

Wissenswertes

AGJ verabschiedet Position zur nachhaltigen Integration von UMF
Anfang 2016 lebten knapp 69.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Bundesrepublik. Die Diskussion darüber wie die Hilfen für diese jungen Menschen zu gestalten sind, wird gegenwärtig von verschiedenen politischen Zielen und Überlegungen zur Kostenentwicklung bestimmt. Die AGJ sieht hier insbesondere die Kinder- und Jugendhilfe in der Verantwortung, eine fundierte Diskussion über die Voraussetzungen einer gelingenden Integration anzustoßen, heißt es in einer Mitteilung der AGJ. [mehr]

Schule gegen sexuelle Gewalt
Die Initiative "Schule gegen sexuelle Gewalt" des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs mit den Kultusbehörden der Länder startet im September 2016. [mehr]

Brexit, Sprachschulen, Sprachreisen-Vermittler – Was sollte beachtet werden?
Reisen nach Großbritannien gelten gemeinhin als teuer, da die Lebenshaltungskosten im Vereinigten Königreich vergleichsweise hoch sind. Dies gilt natürlich auch für Sprachreisen. Doch ausgerechnet der ungeliebte Brexit könnte hier Abhilfe schaffen. Hier die Einschätzung von Linguago Sprachreisen dazu. [mehr]

Der Deutsche Wanderverband stellt seine neue „Wander-Erlebnis-App“ vor
Zur diesjährigen Messe TourNatur präsentiert der Deutsche Wanderverband seine neue Wander-Erlebnis-App zur biologischen Vielfalt. Damit lassen sich Naturräume spielerisch erkunden und Hotspots biologischer Vielfalt mit anderen teilen, heißt es in einer Pressemitteilung des DWV. [mehr]

AJA-Stipendien für den internationalen Schüleraustausch
Der Arbeitskreis gemeinnütziger Jugendaus-tauschorganisationen (AJA) schreibt zehn Teilstipendien mit einem Gesamtwert von bis zu 100.000 Euro aus. Schülerinnen und Schüler können sich noch bis zum 15. November für das Programmjahr 2017/2018 bewerben. Voraussetzung sind soziales Engagement und finanzielle Bedürftigkeit. [mehr]

Materialien

Zweisprachiger Glossar für Jugendbegegnungen und Seminare erschienen
Sprechen über Geschichte und Erinnerung - Erster und Zweiter Weltkrieg. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat ein deutsch-französisches Buch über die Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich herausgebracht. [mehr]
Raus aus dem Klassenzimmer, rein ins gemeinsame Abenteuer! - Der neue Klassenfahrten-Katalog der Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern ist erschienen
Die Klassenfahrt ist für Schüler das große Highlight und spätestens mit dem Beginn des neuen Schuljahres stellt sich wieder die Frage: Wohin soll es gehen? Eine gute Mischung aus Gemeinschaftserlebnis, Bildung und Spaß soll es sein: In den Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern wird den Klassen genau das und noch viel mehr geboten, heißt es in einer Pressemitteilung des DJH Mecklenburg-Vorpommern.Die Ausgabe 2/2016 des FORUM Jugendhilfe der AGJ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes. [mehr]

FORUM Jugendhilfe zur Evaluation Bundeskinderschutzgesetz der AGJ erschienen
Die Ausgabe 2/2016 des FORUM Jugendhilfe der AGJ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes. [mehr]

Trainingsbuch Strategische Öffentlichkeits- und Medien
Konzeption entwickeln, Aufmerksamkeit erzeugen, Unterstützung gewinnen - Die Friedrich-Ebert-Stiftung und Akademie Management und Politik haben ein Trainingsbuch über strategische Öffentlichkeits- und Medienarbeit in Non Profit Organisationen herausgebracht. [mehr]



Zusammenstellung, Herausgeber und ViSdP: Nora Wollny,
BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.
Bundesgeschäftsstelle | Senefelderstr. 14 | 10437 Berlin | Tel. 030.44 65 04 10 | Fax 030.44 65 04 11
www.bundesforum.de


gefördert durch:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 








service@bundesforum.de